Termine
 
 

weitere Termine finden Sie hier...

Download
 
Schulordnung

Leitfaden für Elternvertreter


Die Grundschule am Tegelschen Ort befindet sich ganz idyllisch auf einem 30.000 m² großen Waldgrundstück in der Nähe zum Tegeler See und der Havel sowie zum Heiligensee und zu den Sandbergen. Es besteht eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung.

Die Haltestelle der Buslinie 222 ist direkt vor der Haustür. Die U6 mit der Endhaltestelle in Alt-Tegel ist mit dem Bus 222 in etwa 10 Minuten zu erreichen.

Hier werden Schüler unterrichtet, deren Erziehungsberechtigte äußerst engagiert am Schulleben teilnehmen, sehr bildungsinteressiert und leistungsorientiert sind. Im Vergleich zum Bezirksdurchschnitt verlassen mehr Kinder nach der vierten Klasse unsere Schule, um anschließend ein Gymnasium besuchen zu wollen, z.B. die Humboldt- oder die Romain-Rolland-Oberschule.

Die Grundschule am Tegelschen Ort wird zurzeit von 374 Kindern besucht, die in 17 Regelklassen unterrichtet werden. Die Schulanfangsphase besteht aus fünf A-Klassen, den Pinguinen, Fröschen, Igeln, Bienen und Pferden. Die Klassenstufen drei bis sechs sind zur Zeit dreizügig.

In den Klassen drei bis sechs können die Kinder als erste Fremdsprache entweder Englisch oder Französisch lernen.

Unsere Schule ist eine offene Ganztagsschule, d.h. außerhalb der Unterrichtszeit werden die Schüler in der Verlässlichen Halbtagsgrundschule (VHG) bzw. im Hort betreut.