Termine
 
04.05.2017 oder 11.05.2017
jeweils 14:30h - 15:30h

Einladung an alle Schülerinnen und Schüler zur Mitgestaltung des neuen Lernaufgabenheftes im PC-Raum.

Förderverein
Mitgliederversammlung 2017

13. Juni 2017 - Uhrzeit folgt
Lehrerzimmer

 

weitere Termine finden Sie hier...

Download
 
Schulordnung

Leitfaden für Elternvertreter


Kooperation mit der Computer Bildung Berlin (CBB):
Seit dem Schuljahr 2001/02 arbeitet die Schule mit der Computer Bildung Berlin (CBB) zusammen. CBB bietet gegen Entgelt für Kinder aus den zweiten bis sechsten Klassen in unserer Schule qualifizierte Nachmittagskurse an und unterstützt so die schulische Arbeit im Bereich der Medienkompetenz.

Kooperation mit der Musikschule Reinickendorf:
Klavier- und Gitarrenunterrichtwerden angeboten.

Seit dem Schuljahr 2008/2009 nimmt unsere Schule am Landesprogramm
„Gute Gesunde Schule“ teil. Siehe auch www.anschub.de

Sehr intensiv arbeitet die Grundschule am Tegelschen Ort mit dem Haus Conradshöhe, einem pädagogisch-therapeutischen Jugendhilfezentrum im Einzugsbereich unserer Schule, zusammen. Es nimmt Kinder und Jugendliche auf, die u.a. ungünstigen familiären Lebensbedingungen ausgesetzt waren und durch Einstellungs- und Verhaltensweisen in Schulen und Ämtern auffielen. Aus diesem Hilfezentrum besuchen 17 Kinder unsere Schule.

Ferner kooperiert die Grundschule am Tegelschen Ort mit dem Verein „Freiräume e.V.“, der Kindern und Jugendlichen im „Kiez“ Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung anbietet, und seit einem Jahr mit dem Kanusportverein „ Berliner Kanu Club Borussia“ (BKCB).

Aufgrund unseres Schwerpunktes „Förderung der Lesekompetenz / lesende Schule“ hat die Grundschule am Tegelschen Ort im Jahre 2006 mit der Humboldt-Bibliothek in Tegel einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Das heißt, dass vierzehntägig am Donnerstag jeweils eine Klasse am Vormittag der Humboldt-Bücherei einen Besuch
abstatten kann. Dieser Termin ist für unsere Schule reserviert. Die Bibliothekarinnen arbeiten mit den Lehrern zusammen und machen unterschiedliche Angebote unterstützend oder zusätzlich zum Unterricht „Rund ums Lesen“.

Wir bieten in regelmäßigen Abständen
Zirkus-Projektwochen an:

Eine Kooperation mit der Buchhandlung „Seitenblick“ in Konradshöhe ist in Vorbereitung. Geplant werden gemeinsame Autorenlesungen für jung und alt bei uns in der Schule.

Kooperationen zwischen Grundschule und Oberschule

Mit der Schulfarm Insel Scharfenberg ist zum Schuljahr 2009/2010 eine
Kooperation in Vorbereitung, einer bestimmten Anzahl von Schülern aus den 5./6. Klassen eine AG in den Fachbereichen Naturwissenschaft und Kunst
gemeinsam mit Schülern der 7. Klassen halbjährlich anzubieten.

Siehe Konzept der Schulfarm Insel Scharfenberg.

Ferner laufen Vorbereitungen für Kooperationen mit der
Gabriele-von-Bülow-Oberschule und der Humboldt-Oberschule.
Die Zusammenarbeit soll sich inhaltlich auf folgende Bereiche erstrecken:

1. Förderung kognitiv besonders begabter Schülerinnen und Schüler
(z.B. durch Teilnahme an Enrichmentkursen oder am Sommercamp der Humboldt-Oberschule),

2. Förderung mathematisch-naturwissenschaftlich und technisch interessierter Schülerinnen und Schüler. Siehe Konzept der Humboldt-Oberschule.